Zurück zum Content

Das perfekte Punktekleid für jede Frau*

Hallo ihr Lieben,

wenn ihr das hier lest, bin ich gerade aus meinem Urlaub im schönen Marokko zurück und bereite mich auf einen Kurztrip nach Berlin vor. Ganz schön stressig, aber zum Glück kann man die Posts ja gut vorplanen. Ein relativ neues Teil in meinem Schrank liebe ich zwar sehr, doch für den Strandurlaub oder den Städtetrip im heißen Berlin war es dann doch nicht ganz geeignet. Das süße Punktekleid von JoanieClothing trage ich am liebsten im Büro oder aber, wenn ich mich mit meinen Mädels zum Brunch treffe. Für das Kleid habe ich inzwischen so viele Komplimente bekommen, dass ich jedes Mal traurig bin, sobald es in der Wäsche landet.

Das Kleid gibt es von Größe 36 bis 50 – Perfekt!

Wie auch bei dem letzten Kleid, welches wir uns bei JoanieClothing aussuchen durften, hat dieses alles, was es braucht: Es hat die perfekte Länge fürs Büro, einen tollen Stoff und das Kleid gibt es in allen Größen! Ob ihr nun eine 36 oder 50 tragt – das Kleid wird euch passen und sicherlich wundervoll stehen.

Toll finde ich ja die kleinen Ärmelchen, weil das blaue Punktekleid so, trotz V-Ausschnitt, recht angezogen wird. Sehr hübsch finde ich meine braunen, verspielten Sandalen zu dem Kleid. Cool stelle ich mir aber auch die Kombination mit weißen Sneakern vor. Klassischer Stilbruch. Würde ich hohe Schuhe tragen, fände ich auch rote oder schwarze Pumps sehr schick zu dem Kleid. Aber meistens vermeide ich hohe Schuhe, da ich eh schon so groß bin und dann allen auf den Kopf spucken könnte.

„James, fahr den Wagen vor!“
Den roten Farbakzent – ich liebe die Kombi aus Blau und Rot – habe ich dann noch mit einem tollen Lippenstift von NYX gesetzt. Mit der großen Cat-Eye-Sonnenbrille von Prada und den knalligen Lippen habe ich mich ja ein bisschen gefühlt wie ein Filmstar aus den 60ern.

Blau steht wirklich jedem Hauttyp und passt zu jeder Haarfarbe!

Nadine ist ja deutlich kleiner als ich (vielleicht gab’s da nicht so viele Fruchtzwerge? ;D) und hat sich deshalb an die Kombi mit sommerlichen Keilabsatz-Schuhen getraut. Ebenso zeitlos und schön, wie ich finde! Nadine fand das Punktekleid übrigens deutlich schöner als das Lavendekleid 😀 Just saying. Durch die Wickeloptik macht es natürlich auch eine hervorragende Figur und zaubert ein herrliches Dekolleté.

„Das hat der Gärtner aber vorzüglich angelegt!“
Die Location ist übrigens der Rosengarten in Ulm, den Nadine gefunden hat. Warum da zu dem Zeitpunkt, als wir Bilder gemacht haben, niemand dort war, konnten wir nicht ganz nachvollziehen. Er hatte wirklich ganz wunderbare Ecken und Nadine hat quasi jeden Namen der unterschiedlichen Rosen angeschaut und abfotografiert 😀 Zum Gärtnern eignet sich das Kleid zwar mit Sicherheit nicht, aber zum Flanieren – wie meine Oma das immer so schön sagt – ist es doch wunderbar.

 

Wie würdet ihr das Kleid kombinieren?

*das Kleid wurde uns von JoanieClothing zur Verfügung gestellt

SaveSave

SaveSave

SaveSave

SaveSave

SaveSaveSaveSaveSaveSaveSaveSave

Share This:

Gib als erster einen Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gemäß der DSVGO müssen wir dich darauf hinweisen, dass wir Cookies verwenden. Alles kannst du unter dem Reiter "DSVGO" nachlesen