Zurück zum Content

Warum vegane Kosmetik immer die bessere Wahl ist*

Hallo ihr Lieben,

wie einige von euch vielleicht wissen, bin ich Vegetarierin. Inzwischen schon seit 12 Jahren, glaube ich. Ich habe es damals aus Überzeugung angefangen, schlichtweg, weil mir die Tiere leid taten . Mit der Zeit habe ich mich immer mehr damit beschäftigt, was mein Konsumverhalten mit der Umwelt macht und was da alles von unschuldigen Tieren drinsteckt. Und bevor ihr jetzt wegklickt, weil ihr denkt, dass ich euch bekehren will: Das will ich wirklich nicht. Aber manchmal ist es so einfach, die Welt einen Ticken besser zu machen.

Warum vegane Kosmetik niemandem wehtut

So bin ich auch bei mir selbst vorgegangen: Was kann ich alles weglassen, ohne wirklich auf etwas zu verzichten, wo kann ich „einsparen“, ohne zu verzichten?
Und das war – neben Leder –  ganz klar Kosmetik. Ich habe erst einmal nur darauf geachtet, dass es sich nur noch um tierversuchsfreie Produkte handelt. Inzwischen bin ich ganz zu veganer Kosmetik übergangen und achte darauf, dass alles, was ich mir neu kaufe, ohne tierische Produkte ist.

Ich verspreche euch, wenn ihr auf vegane Kosmetik umsteigt, werdet ihr 0,0 eingeschränkt sein. Ich vermisse nichts in meiner  Schmink-Sammlung. Pluspunkt: Das ganze kostet euch vielleicht zehn Minuten Recherche, welche Marken wirklich vegan und/oder tierversuchsfrei sind. Ich habe inzwischen eigentlich schon alles im Kopf und weiß, welche Marken unbedenklich sind. Also alles easy und glaubt mir – weniger Make-Up habe ich dadurch sicherlich nicht

Shop Apotheke zum Beispiel macht es euch besonders leicht. Dort gibt es einfach eine komplette Kategorie „vegane Kosmetik“. Bei Shop Apotheke könnt ihr zum Beispiel „lavera“ kaufen oder aber „Weleda“. Beides tolle Marken mit guten und veganen Produkten. Auch bei der Pflege ist es super easy, umzuswitchen.

Also vielleicht hilft es ja dem ein oder anderen auch, sich einfach anzuschauen, wie gut man auch mit veganer Kosmetik auskommt.

Hier einige meiner Favoriten in Sachen
vegane Kosmetik:

Quelle: Shop Apotheke

Eyeliner kann man nie genug haben. Ich bevorzuge flüssigen mit einer schmalen Spitze

Lavera Eyeliner bei Shop Apotheke kaufen 

Quelle: NYX Cosmetics

Gibt es übrigens auch mit mattem Finish. Ich finde, dass es wirklich hervorragend hält. Außerdem sehr praktisch fürs Reisen und ’ne kleine Erfrischung zwischendurch.

Setting-Spray „Dewy Finish“ von NYX

 

 

Quelle: Shop Apotheke

Ich liebe Lippenstifte mit einem Stich Richtung Mauve mit braunen Einschlägen – perfekt für den Herbst!

Lavera „Beautiful Lips“ in der Farbe „Intense maroon Kiss“ bei Shop Apotheke kaufen

Quelle: NYX Cosmetics

Seit Jahren eins meiner liebsten Produkte!

Highlight & Contour Pro Palette von NYX

 

Vielleicht hat euch dieser Artikel ja zum Nachdenken gebracht und ihr greift beim nächsten Mal zu anderen Produkten. Mich würde ja interessieren: Achtet ihr ohnehin schon beim Kauf auf die Herkunft der Produkte? Ist es euch egal? Schreibt mir gerne!

*Dieser Post entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit „Shop Apotheke“.

 

Share This:

Gib als erster einen Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gemäß der DSVGO müssen wir dich darauf hinweisen, dass wir Cookies verwenden. Alles kannst du unter dem Reiter "DSVGO" nachlesen